Apr
18
Mo
BioDynamic Breath-Work & Trauma Release System®
Apr 18 um 12:30 – Jul 18 um 14:30

– UNWINDING THE SPINE & UNFOLDING TO THE ESSENCE –

Diese Atem-Therapie ermöglicht das Loslassen von negativen Selbstbildern, Ängsten, chronischen Spannungen und dadurch verursachten Schmerzen.
Step by step erfolgt eine Lösung von alten Traumata, eine achtsame Öffnung zu größerer emotionaler Freiheit und uneingeschränktem Atem. So das die Lebensenergie wieder ungehindert fließen kann.
Letztlich unterstützt BioDynamicBreath-Work die Transformation zu gesteigerter Präsenz, Bewusstheit und Einvernehmen mit uns selbst und anderen.

Dieses Angebot ist eine intensive Reise in dein Unterbewusstsein und gleichzeitig eine Nährung,

tief bis in jede Zelle deines Körpers. Verbindung durch Integration.

Du wirt direkt mit deinem innerem Lehrer verbunden und erlebst genau das was gerade für dich dran ist…
Wir arbeiten mit dem tiefen und verbundenem Atmen, sodass die vielen Schichten der Körper-Panzerung und Ego-Mauern aktiviert , bewusst wahrgenommen und wieder durchläßig und frei werden. Damit die Lebensenergie durch die durch fließen kann. 

Schritt für Schritt zum Kern, zu deiner strahlenden Essenz und Lebensfreude.
Vielleicht ist es das erste mal in deinem Leben das du dich als leicht und durchlässig, total verbunden erleben udn fühlen wirst.

Ich begleite dich in deinem Atem-Prozess ggf. auch mit Körper-/Energie-Arbeit) im geschütztem und heiligem Rahmen, liebevoll unterstützt, geführt. 💚 Um dich voll und ganz dir selbst und deiner inneren Welt hinzugeben. Es fühlt sich dann irgendwann an, wie ein immer weiter in sich hineingleiten. Eine Verschmelzung mit sich selbst, der Musik, den anderen. Körper, Geist und Seele im Einklang.. And to get our shit together. 😉 

 

AUF DEINER PROZESS- REISE, kannst du dich:

– dich von Hemmungen, Blockaden und Stress befreien, Ängste loslassen…
-dich auf auf der physischen und energetischen Ebene reinigen
-dein ganzes System mit Prana/ Chi/ Lebensenergie versorgen
– In höhere spirituelle Dimensionen oder Bewusstseinszustände gelangen (High ohne Drogen)
– vielleicht In frühere Leben eintauchen
– Traumata oder Biografische Krisen aus der Vergangenheit integrieren und transformieren
– Tiefe Erkenntnisse haben, Lösungswege finden, Zugang zu deiner Quelle finden, deine Schatten zu umarmen, mit Schmerz anders umgehen lernen uvm.
-Kundalini-Awakening, sowie orgiastische Erfahrungen sind möglich

Du brauchst hierfür KEINERLEI VORERFAHRUNG!

Komm genau so wie du bist und bring lediglich die Einstellung mit:
“Ich vertraue und lasse mich voll drauf ein.”
Jede/r macht dazu seine ganz eigene, individuelle Erfahrung und es wird jedesmal unterschiedlich sein.
“you will get what you need, not what you want.”
Alle Erfahrungen sind gleichwertig gut!

Es gibt für jede/n eine Matratze, wir atmen im Liegen und mit geschlossen Augen und zu evokativer Musik. Bring gerne deine eigene Augenmaske mit.

Diese Arbeit zählt zu den transformativsten überhaupt.
Ich hatte Asthma mit Inhalator.. 😉
..Deswegen liebe und biete ich das hier an, warum soll nur ich hiervon profitieren ?!
Wenn man Liebe teilt, verdoppelt sie sich ♥

 


Lass dich “Nachhause”, ganz zu dir und deinem spirituellen Selbst kommen, in deinem kostbaren Körper, der dir Zugang zu höheren Stadien menschlicher Erfahrung, Freude und Vergnügen bietet. ❤
Atmen ist Leben und dehnt unseren Bewusstseinsraum aus, wir bewegen uns auf Ganzheit zu.

Bist du bereit für eine intensive Selbsterfahrung, vielleicht die tiefste nach innen führendste Erfahrung deines Lebens?! ☯

HIER MEHR LESEN: https://www.selbstwirksamkeit.jetzt/bbtrs-2/


 

AKTUELLE Uhrzeiten, Standort und Preise, findest du unten in dem Link auf meiner Buchungsseite. 

Bitte unbedingt unter diesem Link anmelden: https://bookwhen.com/de/selbstwirksamkeitjetzt


📝 BITTE MITBRINGEN:

-Bequeme Klamotten
-Tagebuch/ was zum schreiben

→ UND bitte ungefähr 2 Stunden vorher nichts schweres Essen.

 

 


⚠ WICHTIG !!! Ausgeschlossen von der Veranstaltung sind:

–> Menschen mit paranoide Schizophrenie und bipolare Störungen sind von der Teilnahme ausgeschlossen, da bei ihnen das Aufarbeiten der großen Mengen unbewussten Materials mehrere Tage dauern könnte und ein anderes Setting hier von Nöten ist.

–> Wenn du unter einer der folgenden physischen “Krankheiten” leidest, EMPFEHLE ICH DIR EBENFALLS NICHT ZU KOMMEN! :
-Epilepsie
-schwerem Asthma (oder nur mit Inhalator)
-Schwangerschaft (die ersten Monate geht)
-Glaukom (grüner Star)
-Herzprobleme
-Osteoporose
Auch Psychotiker kommen bitte nicht, denn hierfür ist ein anderes und längeres Setting nötig.


 

ALLE TERMINE FINDEST DU AUF MEINER BUCHUNGSSEITE:

https://bookwhen.com/de/selbstwirksamkeitjetzt

Apr
23
Sa
BioDynamic Breath-Work & Trauma Release System®
Apr 23 um 12:30 – Jul 23 um 14:30

– UNWINDING THE SPINE & UNFOLDING TO THE ESSENCE –

Diese Atem-Therapie ermöglicht das Loslassen von negativen Selbstbildern, Ängsten, chronischen Spannungen und dadurch verursachten Schmerzen.
Step by step erfolgt eine Lösung von alten Traumata, eine achtsame Öffnung zu größerer emotionaler Freiheit und uneingeschränktem Atem. So das die Lebensenergie wieder ungehindert fließen kann.
Letztlich unterstützt BioDynamicBreath-Work die Transformation zu gesteigerter Präsenz, Bewusstheit und Einvernehmen mit uns selbst und anderen.

Dieses Angebot ist eine intensive Reise in dein Unterbewusstsein und gleichzeitig eine Nährung,

tief bis in jede Zelle deines Körpers. Verbindung durch Integration.

Du wirt direkt mit deinem innerem Lehrer verbunden und erlebst genau das was gerade für dich dran ist…
Wir arbeiten mit dem tiefen und verbundenem Atmen, sodass die vielen Schichten der Körper-Panzerung und Ego-Mauern aktiviert , bewusst wahrgenommen und wieder durchläßig und frei werden. Damit die Lebensenergie durch die durch fließen kann. 

Schritt für Schritt zum Kern, zu deiner strahlenden Essenz und Lebensfreude.
Vielleicht ist es das erste mal in deinem Leben das du dich als leicht und durchlässig, total verbunden erleben udn fühlen wirst.

Ich begleite dich in deinem Atem-Prozess ggf. auch mit Körper-/Energie-Arbeit) im geschütztem und heiligem Rahmen, liebevoll unterstützt, geführt. 💚 Um dich voll und ganz dir selbst und deiner inneren Welt hinzugeben. Es fühlt sich dann irgendwann an, wie ein immer weiter in sich hineingleiten. Eine Verschmelzung mit sich selbst, der Musik, den anderen. Körper, Geist und Seele im Einklang.. And to get our shit together. 😉 

 

AUF DEINER PROZESS- REISE, kannst du dich:

– dich von Hemmungen, Blockaden und Stress befreien, Ängste loslassen…
-dich auf auf der physischen und energetischen Ebene reinigen
-dein ganzes System mit Prana/ Chi/ Lebensenergie versorgen
– In höhere spirituelle Dimensionen oder Bewusstseinszustände gelangen (High ohne Drogen)
– vielleicht In frühere Leben eintauchen
– Traumata oder Biografische Krisen aus der Vergangenheit integrieren und transformieren
– Tiefe Erkenntnisse haben, Lösungswege finden, Zugang zu deiner Quelle finden, deine Schatten zu umarmen, mit Schmerz anders umgehen lernen uvm.
-Kundalini-Awakening, sowie orgiastische Erfahrungen sind möglich

Du brauchst hierfür KEINERLEI VORERFAHRUNG!

Komm genau so wie du bist und bring lediglich die Einstellung mit:
“Ich vertraue und lasse mich voll drauf ein.”
Jede/r macht dazu seine ganz eigene, individuelle Erfahrung und es wird jedesmal unterschiedlich sein.
“you will get what you need, not what you want.”
Alle Erfahrungen sind gleichwertig gut!

Es gibt für jede/n eine Matratze, wir atmen im Liegen und mit geschlossen Augen und zu evokativer Musik. Bring gerne deine eigene Augenmaske mit.

Diese Arbeit zählt zu den transformativsten überhaupt.
Ich hatte Asthma mit Inhalator.. 😉
..Deswegen liebe und biete ich das hier an, warum soll nur ich hiervon profitieren ?!
Wenn man Liebe teilt, verdoppelt sie sich ♥

 


Lass dich “Nachhause”, ganz zu dir und deinem spirituellen Selbst kommen, in deinem kostbaren Körper, der dir Zugang zu höheren Stadien menschlicher Erfahrung, Freude und Vergnügen bietet. ❤
Atmen ist Leben und dehnt unseren Bewusstseinsraum aus, wir bewegen uns auf Ganzheit zu.

Bist du bereit für eine intensive Selbsterfahrung, vielleicht die tiefste nach innen führendste Erfahrung deines Lebens?! ☯

HIER MEHR LESEN: https://www.selbstwirksamkeit.jetzt/bbtrs-2/


 

AKTUELLE Uhrzeiten, Standort und Preise, findest du unten in dem Link auf meiner Buchungsseite. 

Bitte unbedingt unter diesem Link anmelden: https://bookwhen.com/de/selbstwirksamkeitjetzt


📝 BITTE MITBRINGEN:

-Bequeme Klamotten
-Tagebuch/ was zum schreiben

→ UND bitte ungefähr 2 Stunden vorher nichts schweres Essen.

 

 


⚠ WICHTIG !!! Ausgeschlossen von der Veranstaltung sind:

–> Menschen mit paranoide Schizophrenie und bipolare Störungen sind von der Teilnahme ausgeschlossen, da bei ihnen das Aufarbeiten der großen Mengen unbewussten Materials mehrere Tage dauern könnte und ein anderes Setting hier von Nöten ist.

–> Wenn du unter einer der folgenden physischen “Krankheiten” leidest, EMPFEHLE ICH DIR EBENFALLS NICHT ZU KOMMEN! :
-Epilepsie
-schwerem Asthma (oder nur mit Inhalator)
-Schwangerschaft (die ersten Monate geht)
-Glaukom (grüner Star)
-Herzprobleme
-Osteoporose
Auch Psychotiker kommen bitte nicht, denn hierfür ist ein anderes und längeres Setting nötig.


 

ALLE TERMINE FINDEST DU AUF MEINER BUCHUNGSSEITE:

https://bookwhen.com/de/selbstwirksamkeitjetzt

Die Reisebegleiterin hat eine kompetente, feinfühlige und liebevolle Weise, einen Raum für eine intensive und heilsame Selbsterfahrung zu schaffen, in dem ich mich sicher aufgehoben, gesehen und begleitet gefühlt habe. Zudem hatte sie auf alle Fragen eine Antwort und ein tolles Bewusstsein für die Bedürfnisse ihrer Teilnehmer. Sehr empfehlenswerter Erfahrungsraum!

Maria A.

Ich war jetzt ein paar Mal dabei und kann schon sagen, dass ich in meinem Leben nicht mehr auf die Dynamische Meditation verzichten möchte. Sie ist für mich eine enorme Hilfe, um zu lernen vom Kopf in den Körper zu kommen. Durch die physische Aktivität und bewusste Atmung fühle ich mich aktiviert und perfekt für den Tag vorbereitet. Ich erinnere mich, dass ich mich nach jeder Dynamic sehr zufrieden und deutlich selbstbewusster gefühlt habe. Auch oder gerade dann, wenn der Tag eigentlich mit großen Sorgen und Ängsten gestartet hatte.

Vielen Dank Jenny, dass du für uns regelmäßig diesen Raum hältst, in dem ich direkte Einladung bekomme ich selbst zu sein und mich frei zu fühlen. Durch die Augenmasken fühle ich mich unbeobachtet und das hilft mir meinen inneren Kritiker leise zu stellen. Es ist sehr befreiend, mich in der Katharsis-Phase gehen zu lassen. Endlich kann ich albern sein, störende Geräusche machen oder sogar aus ganzer Kehle alles rausschreien, was raus will.

Die Disziplin, die ich vor allem in der Atem-, Sprung- und Stille-Phase trainiere belohnt mich mit neuem Selbstbewusstsein alles schaffen zu können. Durch das bewusste Hineinspüren in den Körper konnte ich allmählich meine Problemzonen, in denen es Spannungen und Schmerzen gibt, klar erkennen und anfangen daran zu arbeiten. Aber auch tiefer sitzende Probleme und verdrängte Themen werden sichtbarer. Da war sehr emotionale Momente, aber die waren vor Allem heilsam und befreiend.

Jenny gibt sich jedes Mal enorm viel Mühe und steckt viel Liebe in jede einzelne Session, auch wenn wir mal nur eine kleine Gruppe waren. Sie schafft mit Musik und Räucherwerk die Atmosphäre, um in die richtige Stimmung und zu sich zu kommen und alles andere mal kurz zu vergessen. Ihre Anleitungen sind sehr verständlich, da sie sie jedes Mal am Anfang sehr anschaulich vormacht. Dabei gibt sie uns so viele wertvolle Tipps. Auch wenn es deutlich tiefergehende Fragen und Themen gibt, teilt sie immer gute Antworten und spricht dabei aus eigenen Erfahrungen. Das macht sie für mich sehr authentisch. Und dabei schafft sie es trotz aller Ernsthaftigkeit, die das tiefe Potenzial der Traumaheilung ja mit sich bringt, die richtige Menge Humor mit rein zu bringen. Sie steckt jedes Mal die ganze Gruppe mit ihrer optimistischen Willenskraft und guten Laune an! Ich habe das Gefühl mit dieser Gruppe von Menschen und diesem tollen Raum auch harte Zeiten durchstehen zu können.

Thank you Marjara. You are so much needed!

Timm

 

Bevor ich Jennys Emotional Release Workshop und ihre Osho’s Dynamic Meditation besucht habe, hatte ich kaum Erfahrung mit dieser Form von Körperarbeit.

Ich wusste nicht genau was auf mich zukommen wird aber ich habe ihr vertraut und mich darauf eingelassen. Es sind Dinge mit meinem Körper geschehen, die ich vorher für nicht möglich gehalten habe – ich hätte es nicht geglaubt, hätte es mir jemand erzählt.

Dadurch, dass Jenny so eine liebevolle und vertrauenswerte Art hat, den sicheren Raum für Entfaltung bietet und alles sehr gut erklärt (wichtig bei Personen die noch nicht so viel Erfahrung mit Körperarbeit haben), kann man sich fallen lassen und tiefer in seinen Körper hineinhorchen.

Ich bewundere und respektiere Jennys Arbeit und schätze sie als Mensch.

Vielen Dank für all die tollen Erfahrungen und Erlebnisse, die ich durch dich erfahren habe Jenny ❤ freue mich auf viele weitere.

Valentina

Ich bin sehr dankbar dafür, durch Jennifer die wundervolle dynamische Mediation kennengelernt zu haben. Sie eröffnet und hält einen wundervollen, achtsamen und liebevollen Raum, in dem man diese wundervolle Meditation für sich in seinem Rhythmus erfahren kann. Danke Jennifer

Sophia S.

 

Als ich das erste Mal bei der dynamischen Meditation war, erzählte Jenny, dass die dynamische ihr Leben verändert hat. Inzwischen kann ich sagen, dass ich das gleiche fühle.
Mich hat die dynamische Meditation schon mehrfach aus depressiven Phasen gerissen und mir den Zugang zu meiner Lebensenergie gezeigt. Hier kann ich allem was ist den Raum geben, den es braucht, hier kann ich mich vor nichts mehr verstecken, hier lasse ich los. Hier treffe ich auf mich selbst.
Der liebevolle Raum, den Jenny für diesen Workshop schafft, hat es mir leicht gemacht, mich fallen zu lassen. Ihre Authentizität und Leichtigkeit sind inspirierend und ich bin dem Leben dankbar, dass es mich hierher geführt hat.

 

Ich bin immer noch geflasht, wie kraftvoll und mächtig diese Meditation ist und wie sich mein Leben wandelt seit ich da im November das erste Mal gekommen bin.
Es fühlt sich an, als ob ich auf einmal alles loslassen kann und einfach nur sein kann. Unglaublich und unbeschreiblich 😄
Ich bin wirklich unendlich dankbar und empfinde so viel Liebe ❤

Laura

– “Du bist nicht verrückt, dumm oder für immer kaputt.”  –  ♥


STRESS & ENERGY-MANAGEMENT

Warum ist das lebenswichtig ist und wie können wir Einfluss nehmen ?

Was hat dein Nervensystem damit zu tun und welche Rollen spielen die zwei “Brakes ? Lass uns hier starten: 

Was bedeutet Trauma, eine PTBS & emotionale Flashbacks ?

 

  • Was ist De-Armoring? / Körper(-ent-)panzerung ?

    Was ist De-Armoring? / Körper-ent-panzerung ? Der Psychiater Wilhelm Reich sprach davon, dass wir uns im Laufe unseres Lebens verschiedene Panzer anlegen - so wie eine Ritterrüstung - um uns vor emotionalem Schmerz zu schützen. [...]

  • Wahres Selbst vs. falsches Selbst  

    Wahres Selbst vs. falsches Selbst   Wenn wir geboren werden, laden wir die informationen, Gefühle und Glaubenssätze unser Mutter herunter  - und beziehen sie auf uns selbst.  Dasselbe gilt auch für all die “Programme” unserer Familie [...]

  • Wie man sich mit dem BioDynamic Breathwork & Trauma Release System „entspannt“

    Wie man sich mit dem BioDynamic Breathwork & Trauma Release System „entspannt“ und „ENTWICKELT“ von Giten Tonkov, Schöpfer des BioDynamic Breathwork & Trauma Release Systems. Als Teil des BioDynamic Breathwork and Trauma Release Ansatzes verwenden [...]

  • Ist BBTRS nur für Menschen mit großen Problemen wie PTSD geeignet?

    Ist *BiodynamicBreath-Work & TraumaReleaseSystem nur für Menschen mit großen Problemen wie PTSD geeignet? Auszug aus Feel to Heal: Trauma lösen durch Körperbewusstsein und Atemübungen Von Giten Tonkov ©2019 Ein Trauma entsteht normalerweise, wenn Ihr Kampf [...]

  • Nimm einen tiefen Atemzug!

    Nimm einen tiefen Atemzug! Ich spüre, dass ich nicht tief atmen kann, ich halte eine Menge im Bauch fest. Atmen ist eines der wichtigsten Dinge, auf die man achten muss. Wenn du nicht voll atmest, [...]

BLOG

 

Die anklammernde Bindung

Die anklammernde Bindung: “Ich bin nicht okay, du bist ok.” Hier gehts zum Intro:    Wie sich die Mutter verhielt: Unzuverlässig, wechselhafte Stimmung.  Das [...]

Die ängstlich-vermeidende Bindung

Die Ängstlich-vermeidende Beziehung: “Ich bin nicht okay, du bist nicht ok.” Hier gehts zum Intro:     (willkommen in meiner damaligen Welt..)    Wie [...]

Die drei (unsicheren) Bindungsstile

Die drei "unsicheren" Bindungsstile Läuft in den ersten Lebensjahren unserer Kindheit einiges verkehrt, und es entsteht keine sichere Bindung zwischen Kind und Eltern - [...]

Empfohlene Motivationen für die Heilung 

Empfohlene Motivationen für die Heilung Im nachfolgendem, findest du Sätze und innere Motivation, zu ganz normalen und sicheren Bedürfnissen und Wünschen. Du darfst auf [...]

Atem, Körper, Energie und Emotionen.

Atem, Körper, Energie und Emotionen. Diese Serie soll eine Person in ihrer Fähigkeit unterstützen, sich selbst zu fühlen (Körperempfindungen und Körpererfahrung) und ein größeres [...]

Stirb bevor du stirbst

🦂Scorpio-Season, meine Geburtszeit.. Was kann losgelassen werden, weil es nicht dem höchsten Wohl aller dient? Was machst du dir vor ? Wenn du ganz [...]

Co-Regulation & Bindungs-Trauma

Selbstregulation ist die Kernfähigkeit eines gesunden Organismus. Ohne Selbstregulationsfähigkeiten können wir keine Emotionen regulieren oder eine Pause zwischen Reiz und Reaktion machen und Beziehungen [...]

Wer willst du sein?

WIE ...? (Eine Serie)  wenn du abgefuckt bist und nen miesen tag hast….grad nicht klar kommst im Leben.. → mache dir ganz einfach mal [...]

Warum .. ist diese Welt verrückt?

Warum .. ist diese Welt verrückt?  Warum stehen die Dinge Kopf? Warum kämpfen Wir? Warum glauben Wir zu brauchen? Warum wollen Wir unentwegt  Haben? [...]

Wahrnehmen und annehmen – wie Meditieren heilt

Wenn Gedanken- und Gefühlsströme sich in tiefer innerer Ruhe verlangsamen und bewusst werden, was bleibt dann? Tiefe Einsichten, sagen Meditierende. Unsinn, erwiderten Naturwissenschaftler einst. [...]